Home > Featured > Swissvoice SV39: Robuster Kommunikationsbegleiter

Swissvoice SV39: Robuster Kommunikationsbegleiter

Swissvoice SV39: Robuster Kommunikationsbegleiter

Auf den Außeneinsatz spezialisiert Swissvoice SV39. Das Gehäuse des robusten Handys verträgt auch mal Wasser und selbst ein Stoß kann ihm so schnell nichts anhaben. Daher soll es nicht nur für Outdoor-Sportler sondern auch für im beruflichen Umfeld zum idealen Begleiter werden.

Das gummierte Gehäuse ist robust und griffig, es ist wasserdicht (IP67 Standard) und vor Staub und Stößen geschützt. Damit man auch auf einer lauten Baustelle keinen Anruf verpasst, ist das Gerät mit einer besonders laute Anrufsignalisierung und einem zusätzlichen Vibrationssignal ausgestattet. Fotos oder Videos können mit der Zwei-Megapixel-Kamera aufgenommen und auf einer optionalen Micro-SD-Speicherkarte gespeichert werden. Die MMS Funktion ermöglicht den Versand der Bilder

Darüber hinaus verfügt das Dual-Band-Handy über ein zwei Zoll großes Farbdisplay, beleuchtete Tasten, Freisprechfunktion sowie ein Telefonbuch für bis zu 1.000 Einträge und ist mit Bluetooth ausgestattet. Der Li-Ionen Akku gewährleistet laut Hersteller eine Sprechzeit von bis zu sechs Stunden und eine Standby-Zeit von bis zu 330 Stunden. Eine integrierte, sehr helle LED-Taschenlampe mit einer Reichweite bis zu zehn Metern hat das Gerät ebenfalls an Bord.

Über eine Notruftaste lassen sich zudem bis zu fünf gespeicherte SOS-Nummern nacheinander anrufen.Das Swissvoice SV39 ist ab sofort für 99,99 Euro (UVP inkl. MwSt.) erhältlich.

Quelle: crn.de
Foto: Swissvoice

Thomas Urland
Gründete 2004 die Firma IT-B@SICS, welche sich unter anderem auch mit der Programmierung von Online-Shops beschäftigt. Aber auch die Programmierung von Unternehmenswebsites bis hin zu großen Portalen gehört zum Leistungsumfang. Weitere Informationen zum gesamten Angebot unter www.it-basics.net.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Highlight des Monats: